ABO
Markus Trabold

Markus Trabold verstorben

Am 10. Oktober verstarb Markus Trabold. Er hinterlässt seine Frau Ricarda und seine Kinder Wilma, Adele, Leonie, Ben und Anne.

Am 10. Oktober 2017 verstarb völlig unerwartet Markus Trabold. Er wurde 49 Jahre alt. Trabold ist vielen in der Baumpflege als kompetenter Ansprechpartner, Ausbilder und Freund bekannt. In der Baumpflege war er als Gutachter und als Leiter der Ausbildung im Ausbildungszentrum ImStrom in Höxter, das er u. a. mit begründet hat, tätig. Die Ausbildung lag ihm stets besonders am Herzen. Außerdem engagierte er sich in der FLL und auch in der ISA-Germany. Die FLL Arbeitsgruppen ZTV Baumpflege und Artenschutz waren ihm eine Herzensangelegenheit. Sein Wissen teilte er gerne und war immer für neue Projekte zu begeistern. Er hinterlässt bei allen, die ihn kannten, eine riesige Lücke.

Bernhard Stoinski

Auch interessant

von