Holzverkauf und Holzpreise

Steigender Fichtenpreis in Tirol

Bearbeitet von Marc Kubatta-Große

In Tirol ist der Rundholzpreisindex für die Fichte (RUPI) im Januar um 3,9 % auf 114,8 % geklettert. Das entspricht einem Durchschnittspreis für das Fichtenleitsortiment von 74,79 €/Fm.

Im vierten Quartal war der Index gegenüber dem dritten Quartal 2020 bereits kräftig gestiegen, um 9,2 % auf 107,9 %. Das entsprach einem Durchschnittspreis im vierten Quartal von 70,43 €.

Wenig Holz am Markt

Für einzelne Sortimentspreise haben im Januar die Holzmenge und die Anzahl der Verkaufspartien nicht gereicht.

Der Brennholzpreisindex (BHI) war im vierten Quartal ebenfalls gestiegen, und zwar um 7,7 % auf 135,7 %.

Basis für die beiden Indizes ist das Jahr 2005.

Quelle: Land Tirol, Abt. Forst