Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Fichtenpreise Blochholz Tirol Kärnten

Steigende Fichtenpreise in Tirol und Kärnten

Wie die Landwirtschaftskammern in Tirol und Kärnten mitteilen, die die Preise für Fichtensägerundholz in beiden österreichischen Bundesländern merklich gestiegen.

In Tirol stieg der Preis für das Leitsortiment Fichten Blochholz B/C 2a-3b im September um 6,3 % auf 66,43 €/Fm. Dieser Preis gilt für Nordtirol. In Osttirol liegt er mit 67,52 €/Fm noch etwas höher.

Fast 80 €

Noch höher liegen die Preise im Süden Österreichs, in Kärnten. Gegenüber August stieg der Preis für das Leitsortiment hier um 2 – 3 € auf 70,40 €/Fm als untere Preisgrenze bis hin zu 79,60 €/Fm als obere Preisgrenze.

Jetzt hofft man auch in Deutschland, dass in den derzeit nicht von der Käferkalamität betroffenen Landesteilen der Preis für Fichte steigt.

Tirol Abt. Forst/LK Ktn./Red.

Auch interessant

von