Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Stammholzeinschlag im Jahr 2014

Im Jahr 2014 wurde dem Markt mit 24,92 Mio. Fm Nadelstammholz spürbar mehr zur Verfügung gestellt als im Vorjahr (23,70 Mio. Fm). Die Ernte von Laubstammholz stieg im Jahr 2014 um 4,6 % auf 3,20 Mio. Fm.
Die Ernte von Nadelindustrieholz (inkl. nicht verwertetes Holz) reduzierte sich leicht um 1,7 % auf 10,05 Mio. Fm. Bei dem Sortiment Laubindustrieholz betrug sie 5,08 Mio. Fm.
Die vergleichsweise extrem hohe Nachfrage nach Energieholz führte in den zurückliegenden Jahren zu einem deutlich steigenden Einschlag. Die Ernte von Nadel-Energieholz lag 2014 bei 5,16 Mio. Fm (+5,6 % gegenüber dem Vorjahr). Der Einschlag von Laub-Energieholz wird vom Statistischen Bundesamt auf 5,96 Mio. Fm beziffert.
HMI/Quelle: Statistisches Bundesamt

Auch interessant

von