Holzenergie

Splitomat

von Heinrich Höllerl

Bei Unterreiner gibt es ab sofort einen kleinen Automaten speziell für die Produktion von dünnem Anzündholz. Der Splitomat arbeitet nach dem X-Messer-Prinzip, bei dem das Holz im kontinuierlichen Vorschub immer wieder gespalten wird. Das Ausgangsmaterial kann zwischen 15 und 20 cm lang sein und die Scheitstärke lässt sich stufenlos bis 11 cm einstellen. Mit einem Spaltdruck von 5 t ist die Maschine sehr üppig motorisiert. Auf der Auswurfseite lassen sich direkt verschiedene Verpackungssysteme anbauen.

Unterreiner

Unterrreiner