ABO
Sonderausstellung "Historische Forstuniformen"

Sonderausstellung „Historische Forstuniformen“

Die private Sammlung von etwa 40 historischen Forstuniformen sowie verschiedenen dazugehörigen Ausrüstungsgegenständen ist wohl einmalig in Deutschland. Sammler Ulrich Mikulla, beauftragter Betreuer des Land- und Forstgutes Schwielowsee bei Werder/Potsdam, hat 22 Uniformen ausgewählt und erstmals in einer Teilausstellung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Zu sehen sind unter anderem aus dem Königreich Sachsen eine Beamten-Pikesche (um 1890) und eine Gala-Uniform eines Forstmeisters (um 1850). Aus dem Herzogtum Hessen-Nassau ist ein Uniformrock und aus dem Königreich Bayern ein Gala-Uniformrock eines Forstmeisters ebenso zu bewundern wie Preußische Walduniformen um 1880 und 1920. Zeitlich endet die Sammlung mit Uniformen aus der DDR; darunter so seltene Sammlerstücke wie die Uniform für einen Oberforstmeister zum Staatsjagdempfang. Ausgestellt werden außerdem historische Epauletten und Hutabzeichen.
Die Sammlung ist noch bis zum 15. November 2012 zu sehen in der Fontane Klause, Zelterstraße 2, 14542 Werder/OT Petzow. Nach Anmeldung unter E-Mail mforstgut@aol.com führt Ulrich Mikulla durch seine einmalige Sammlung.  
fp

Auch interessant

von