Waldschutz

Sehen, wo es brennt: Waldmonitor zeigt jetzt auch Waldbrände an

Bearbeitet von Jörg Fischer

Der Waldmonitor Deutschland der Naturwald Akademie zeigt seit kurzem auch Waldbrände an. Die Funktion wurde am 18. August freigeschaltet. So kann der interessierte Nutzer erfahren, wo es in Deutschlands Wäldern gerade brennt.

Die dargestellten Daten zu aktuellen Waldbränden basieren auf der Nah-Echtzeit-Erkennung von aktiven Feuern durch die Satelliten MODIS (Moderate Resolution Imaging Spectroradiometer) und VIIRS (Visible Infrared Imaging Radiometer Suite) der letzten sieben Tage. Nach Angaben der Naturwald Akademie werden dabei nur die Brände dargestellt, die in Wäldern oder in unmittelbarer Nähe zu Waldflächen aufgetreten sind. Die Daten stammen demnach vom NASA Fire Information for Resource Management System (FIRMS) und werden laut Naturwald Akademie täglich mehrfach aktualisiert.

Die Karte zeigt die Waldbrände in Deutschland am Morgen des 18. August an.
Quelle: Naturwald Akademie

Warum der Waldmonitor jetzt auch Waldbrände abbildet

In Deutschland sind 2022 laut dem Europäischen Waldbrand-Informationssystem (EFFIS) bis zum 13. August bereits 4.239 ha Wald verbrannt. Das seien schon 10 % mehr als im gesamten „Waldbrand-Rekordjahr“ 2018, so die Naturwald Akademie. Europaweit haben in diesem Jahr bisher rund 660.000 ha Wald gebrannt. Torsten Welle von der Naturwald Akademie: „Der Schutz und damit auch die Zukunft unserer Wälder hängt immer mehr davon ab, dass wir schnell und flächendeckend Informationen zum Zustand der Wälder bekommen. Im Klimawandel müssen Entscheidungen von Forstexperten, Brandbekämpfern und Regierungsbehörden schnell getroffen werden. Die täglichen Informationen zu den Waldbränden zusammen mit den Daten über die Baumartenverteilung und dem allgemeinen Zustand der Wälder können dabei eine große Hilfe sein.“

Mehr zum Waldmonitor Deutschland erfahren Sie auch in unseren Beiträgen:

„Satellitendaten zeigen Waldverluste“

„Neue Waldmonitor-Karte: Mehr Wissen im Klimawandel“

Mit Material der Naturwald Akademie