Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Die Gewöhnlichen Robinie (Robinia pseudoacacia) ist Baum des Jahres 2020.

SDW: Videos zur Online-Tagung zum Baum des Jahres 2020

Am 25. Juni 2020 fand die Online-Tagung „ Baum des Jahres 2020: Robinie schön, robust, umstritten “ der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Bayern e. V. (SDW) statt.

Durch die Corona-Pandemie konnte die Tagung über den Baum des Jahres 2020, die Robinie, nicht wie gedacht öffentlich stattfinden. Stattdessen wurde eine Online-Tagung eingerichtet, welche am 25. Juni stattfand. Mit dabei waren 200 interessierte Robinienfreunde aus privaten wie auch öffentlichen Bereichen aus der gesamten EU. Simon Tangerding, Geschäftsführer der SDW Landesverband Bayern e. V. bezeichnete die Tagung als sehr erfolgreich. Auf YouTube können nun die einzelnen Vorträge dazu eingesehen werden.

Zusammenarbeit mit der LWF

Der Landesverband Bayern war der einzige Verband, der die Online-Tagung durchführte. Die anderen Bundesländer haben ihre Tagung zum „Baum des Jahres 2020“ abgesagt oder verschoben. Die Tagung erfolgte in Zusammenarbeit mit der Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF). Zugleich war es die letzte Tagung des Präsidenten der Bayerischen LWF Olaf Schmidt, da er demnächst in die verdiente Pension geht.

 

Klicken Sie hier: Die Videos sind einzeln auf YouTube abrufbar.

 

Zum Programm:

  • Die Robinie: Verwandtschaft, Morphologie und Ökologie (PD Dr. Gregor Aas, Leiter des Ökologisch-Botanischen Gartens Bayreuth)
  • Die Robinie im Klimawandel (Dr. Hans-Joachim Klemmt, Leiter der Abteilung Boden und Klima, LWF)
  • Die Robinie in Bayern – Waldbauliche Erfahrungen (Stefan Tretter, Leiter der Abteilung Waldbau und Bergwald, LWF)
  • Die Robinie – Ökologie, Naturschutz, Waldschutz (Olaf Schmidt, Präsident der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft)

 

Lesen Sie einen weiteren Beitrag über die Robinie und warum sich bei ihr die Geister scheiden. 

Quelle: SDW

Auch interessant

von