ABO
SDW Baden-Württemberg

SDW Baden-Württemberg

Bei der Jahreshauptversammlung des Landesverbandes Baden-Württemberg der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) wurde Karl-Wilhelm Röhm, MdL, zum neuen Landesvorsitzenden gewählt.Der scheidende Vorsitzende und frühere Bürgermeister Ulrich Burr gratulierte und brachte seine Freude zum Ausdruck, dass der gemeinsam begonnene Weg – Röhm war lange Jahre stellv. Landesvorsitzender – in Kontinuität fortgesetzt werde. Vor allem die SDW-Kernthemen „nachhaltige Waldbewirtschaftung“ und „Waldpädagogik“ werden fortgeführt.Karl-Wilhelm Röhm ist Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Hechingen/Münsingen und Leiter des Gymnasiums in Münsingen.Für den Lehrer aus Leidenschaft ist die Umweltbildung und im Speziellen die Waldpädagogik ein wichtiges Anliegen. Das Leben in Ballungsräumen führt häufig zur Entfremdung der Kinder von der Natur. Dieser Entwicklung will die SDW durch fundierte Aufklärung entgegenwirken. So war es für uns als SDW selbstverständlich, sich von Anfang an gemeinsam mit der Forstverwaltung für die Einrichtung von Umweltbildungseinrichtungen im Land zu engagieren. Schon 1992 wurden als eigenes Projekt die WaldMobile ins Leben gerufen. Eine mobile umweltpädagogische Einrichtung, die seitdem schon über 80?000 Kinder in Baden-Württemberg für das Thema Wald begeistert hat. SDW B-W

Auch interessant

von