ABO
Bildschirmfoto des Naturgefahren-Portals der Schweiz. Quelle: www.naturgefahren.ch

Schweiz: Naturgefahren-Portal freigeschaltet

Erstmals erlaubt eine übersichtliche Kartendarstellung im Internet, die aktuelle Naturgefahrenlage in der ganzen Schweiz auf einen Blick zu erfassen. Die Naturgefahrenfachstellen des Bundes haben das Portal gemeinsam im Auftrag des Bundesrates entwickelt und damit ein weiteres Element zur Verbesserung der Warnung bei Naturgefahren realisiert.
 
Musste man sich die Informationen früher zusammensuchen, stellt nun das Portal www.naturgefahren.ch der Naturgefahrenfachstellen des Bundes die Gefahrenlage und Warnungen auf einer einzigen, übersichtlichen Karte dar: Wetterextreme, Überschwemmungen und Rutschungen, Erdbeben, Lawinen sowie Waldbrandgefahr.
Empfehlungen zum Verhalten vor, während und nach Naturereignissen vervollständigen die Inhalte. Bei besonders kritischen Lagen vermittelt das sogenannte Naturgefahrenbulletin weiterführende Informationen wie eine gemeinsame Lagedarstellung.
 

Das Portal steht in Deutsch, Französisch und Italienisch zur Verfügung und ist auch für Sehbehinderte barrierefrei. 

Bundesamt für Umwelt BAFU
Bildschirmfoto des Naturgefahren-Portals der Schweiz. Quelle: www.naturgefahren.ch

Auch interessant

von