Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Schweden: Nadelstammholzpreise im 2. Quartal

Die schwedischen Nadelstammholzpreise gaben im zweiten Vierteljahr 2014 sowohl bei Fichte als auch Kiefer im Vergleich zum Vorquartal deutlich nach. Fichte notierte mit 54,40 €/Fm deutlich niedriger und auch die Kiefernpreise sind mit 49,30 €/Fm deutlich gefallen.
Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal errechnet sich für Fichtenstammholz +2,5 %, für Kiefernstammholz –0,3 %. Dabei ist allerdings zu berücksichtigen, dass die Preisentwicklung in Euro stark durch Wechselkursschwankungen beeinflusst ist. In Landeswährung war bei einem Vergleich des zweiten mit dem ersten Vierteljahr 2014 nur ein vergleichsweise geringes Minus zu verzeichnen (Referenzkurs: 1 € = 9,091 SEK)
Holzmarktinfo.de/Quelle: Skogsstyrelsen

Auch interessant

von