ABO

Schweden: Nadelschnittholz-Export leicht gesunken

Die Nadelschnittholz-Exportmenge von Schweden nach Ägypten ging 2018 um 228.000 m³ zurück, die Exportmenge in Richtung Algerien nahm hingegen um 228.000 m³ zu.

Von Januar bis Oktober 2018 exportierte Schweden 10,3 Mio. m³ Nadelschnittholz und Hobelware. Damit sanken die Ausfuhren gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 4 %.

Schwedens Nadeschnittholz-Exporte 2018

Die Mengen in Richtung Großbritannien sanken um 2 % auf 2,2 Mio. m³, wohingegen die Lieferungen in die Niederlande um 2 % auf 819.000 m³ zulegten. Die Schnittholzlieferungen nach Norwegen gingen um 8 % auf 766.000 m³ zurück. In Richtung Ägypten sanken die Exporte um 24 % auf 743.000 m³. Die größte Exportzunahme verzeichnete Schweden hingegen nach Algerien. Mit 441.000 m³ haben sich die Liefermengen mehr als verdoppelt.

holzkurier.com/Red.

Auch interessant

von