Waldbau

Schutzwald in Österreich

Bearbeitet von Martin Steinfath

Im Bericht „Schutzwald in Österreich – Wissensstand und Forschungsbedarf“ haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler den aktuellen Wissensstand zusammengefasst. Damit liegt die österreichweit erste, umfassende und zukunftsgerichtete Analyse und Zusammenstellung des derzeitigen Standes der Forschung und Entwicklung zum Thema Schutzwald vor.

Unterteilt ist der 80 Seiten umfassende Bericht „Schutzwald in Österreich – Wissensstand und Forschungsbedarf“ in die Kapitel: Grundlagen, Ökologie, Bewirtschaftung, Klimawandel sowie gesellschaftsrelevante Aspekte. Zuerst werden die Probleme und Herausforderungen vorgestellt, dann Forschungslücken aufgezeigt und der zukünftige Forschungs- und Entwicklungsbedarf abgeleitet.

Der Bericht beinhaltet auch Forschungsfragen als Grundlage für die Programmierung einer integralen Schutzwaldforschung und die Bereitstellung der erforderlichen Forschungsfinanzierung. Darüber hinaus sollen interdisziplinäre Wissenschaftsnetzwerke etabliert werden, welche die Forschungsfragen präzisieren und robuste Lösungen für die zukünftigen Herausforderungen entwickeln. Grundlegende und angewandte Forschung leitet nicht nur die Lehre und Ingenieurpraxis an, sondern berät auch die Politik in den Weichenstellungen für den Schutzwald der Zukunft.

Download des Berichtes: www.bfw.gv.at

BFW