ABO

Schnittholzproduktion in Schweden 2015

2015 stieg die Produktion von Nadelschnittholz in Schweden auf 18,1 Mio. m³. Fichtenschnittholz nahm um 4 % zu, Kiefernschnittholz blieb unverändert. 58 % der Produktion entfiel auf Weißholz. Der Export erhöhte sich um 4 % auf 12,8 Mio. m³, berichtet der schwedische Holzindustrieverband Skogsindustrierna, Stockholm, in einer Pressemitteilung anhand vorläufiger Daten. Im vergangenen Jahr betrug die Produktion in Deutschland 20,4 Mio. m³, in Finnland 10,6 Mio. m³ und in Österreich 8,5 Mio. m³.
Die hergestellte Zellstoffmenge stieg in Schweden um 2 % auf 3,9 Mio. t, jene von Papier sank um 2 % auf 10,2 Mio. t. Etwa 3,4 Mio. t Zellstoff wurden exportiert. Die Ausfuhren von Papier sanken auf 10,2 Mio. t (–0,4 %).
timber-online.net

Auch interessant

von