Newsletter
ABO
Schleswig-Holsteinische Holzaktionstag 2012

Schleswig-Holsteinische Holzaktionstag 2012

Der 4. Schleswig-Holsteinische Holzaktionstag war ein großer Erfolg. Am 5. und 6. Mai kamen über 16000 Besucher zu den Holzaktionstagen. Sie erlebten dank der guten Vorbereitung durch den Landesbeirat Forst und Holz in Zusammenarbeit mit den Schleswig-Holsteinischen Landesforsten und vielen engagierten Partnern eine eindrucksvolle Präsentation der Holz- und Forstwirtschaft in Schleswig-Holstein.

Der ErlebnisWald Trappenkamp hat seine Leistungsfähigkeit zusammen mit vielen Partnern wieder einmal bewiesen und sich als attraktives Ausflugsziel präsentiert. Insgesamt 125 Aktionen wurden perfekt dargestellt. Auf einem speziellen Rudergerät wurden von den Gästen über 1000 Bäume „gerudert“, die im Herbst publikumswirksam gepflanzt werden sollen.

Auch die Waldarbeitsmeisterschaften liefen perfekt – und der Erfolg von Joachim Strauch (1. Platz), André Gudat (2. Platz) und Jens Brandt (3. Platz) zeigt die Leistungsfähigkeit der Forstwirte in Schleswig-Holstein. Im Entasten von Bäumen, Kettenwechsel an der Motorsäge oder der Königsdisziplin, der Zielbaumfällung, wurde auf hohem Niveau und hochprofessionell im Wettbewerb gekämpft.

Sehr gut wurde die Ausbildungsrallye angenommen: Etwa 500 Jugendliche nahmen daran teil und informierten sich über die Ausbildungsberufe. Viele Besucher waren verblüfft, wie unterhaltsam und spannend Wald und Holz sind – die Vielfalt der Berufe und Produkte ist einmalig.

Stephan Mense, Leiter des ErlebnisWaldes

Auch interessant

von