ABO
Mit zweierlei Orangetönen: die Allwetterjacke von Husqvarna mit GoreTex-Membran. Foto: Husqvarna

Schick und dicht

Für wasserdichte Funktionskleidung gilt die Membran von Gore-Tex als erste Wahl. Leider ist das Material sehr teuer. Mit einem UVP von 339 € gehört die Allwetterjacke von Husqvarna mit zwei Lagen Gore schon zu den günstigeren Angeboten. Uns hat die Farbgebung in zweierlei Orange-Tönen mit schwarzen Besätzen an den Ellbogen sehr gut gefallen. Deswegen begleitet sie uns seit einigen Monaten bei den verschiedensten Aktivitäten in ekligem Wetter. Mit ihrem wasserdichten Zweiwege-Reißverschluss hielt sie auch mehrstündigem Dauerregen in der Holzernte stand. Die großzügigen Unterarm-Zipper und eine Lüftungsklappe quer über den Rücken verhindern, dass man dabei im eigenen Saft schmort. Innen gibt es einen Kordelzug, um den Taillenbereich zu verstellen. Der Klettverschluss für den Ärmelbund ist von hoher Qualität. Nur die Schlaufe zum Aufhängen hat leider frühzeitig aufgegeben und musste repariert werden. Insgesamt verfügt die Jacke über vier große Taschen. Die oberen sind auch dann noch gut erreichbar, wenn man z. B. einen Werkzeuggurt oder einen Rucksack trägt. Die zusätzlichen Klett-Abdeckungen über den Reißverschlüssen der Taschen unterstreichen den Anspruch als Extrem-Wetterschutzjacke. Der Inhalt bleibt dadurch ganz sicher trocken. Der Nachteil: Es dauert relativ lange bis man drankommt. Beim Shopping in der Stadt wäre das eher unpraktisch.Der abriebfeste Oberstoff widerstand auch schon einem Fahrradsturz auf den Asphalt. Gerade in der dunklen Jahreszeit hat sich Radfahren ohnehin als ein bevorzugter Einsatzzweck für die Jacke mit ihren reflektierenden Logos erwiesen. Der größte Feind jeder wasserdichten Membran ist natürlich die Brombeerhecke. Auch wenn man kleine Löcher mit Spezialkleber und Flicken wieder heilen kann – dafür wird den Meisten das gute Stück zu schade sein. Eine Kapuze hat die Husqvarna-Allwetterjacke nicht. Wir haben draußen aber eh’ meistens einen Helm auf …

Heinrich Höllerl
Mit zweierlei Orangetönen: die Allwetterjacke von Husqvarna mit GoreTex-Membran. Foto: Husqvarna Innen trocken auch im strömenden Regen Foto: H. Höllerl

Auch interessant

von