Holztransport

Zugangsbeschränkt Scheidewege im Holztransport – Interforst 2018

Es hatte sich im Vorfeld der Messe schon abgezeichnet: Die Holztransportbranche entwickelt eine Vielzahl von Ideen um die Logistik zu optimieren, die Nutzlast zu erhöhen und den Arbeitsplatz auf dem „Bock“ attraktiver zu gestalten. Dabei gab es auf der Interforst auch ein paar radikale Ansätze zu sehen. Das bot reichlich…

Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten zugänglich. Wenn Sie Abonnent von AFZ DerWald, Forst&Technik oder Deutscher Waldbesitzer sind, können Sie sich anmelden oder registrieren und erhalten die gewünschten Artikel kostenfrei.

Anmelden oder registrieren