ABO

SCA erwirbt 10.000 ha Wald in Estland

SCA hat von der Forestum Group/SE 10.300 ha Waldfläche auf den zu Estland gehörenden Inseln Dagö und Ösel zum Preis von 420 Mio. SEK (39 Mio. €) erworben. Der Vorrat beläuft sich auf 1,3 Mio. Fm bei 8.800 ha.

„Wir haben die Absicht, unseren Waldbesitz im Baltikum zu vergrößern. Die baltischen Staaten sind natürliche Bestandteile unserer Rohstoffversorgung und eigener Waldbesitz stärkt unsere Aktivitäten in der Region“, erklärt Jonas Martensson, Präsident Forestum.

Am 3. Juni wurden 93 % der Anteile des Mehrheitseigentümers Forestum erworben und man plant nunmehr, die verbliebenen Anteile von den Minderheitsaktionären zu kaufen. Der Betrag von 420 Mio. SEK bezieht sich auf den schuldenfreien Kaufpreis für 100 % der Anteile.

holzkurier.com

Auch interessant

von