ABO

Sägewerksschließung wegen Rundholzknappheit

Das 87 Jahre alte Holzwerk Köpfler in Unadingen/Baden-Württemberg, stellt zum 31. Oktober 2016 seinen Betrieb ein. Die schlechte Rundholzverfügbarkeit, der Preiskampf sowie notwendige aber finanziell nicht realisierbare Investitionen zwingen Inhaber Alfred Köpfler zu diesem Schritt. Verstärkte Konkurrenz aus europäischen Nachbarländern mit schwächelnder Inlandsnachfrage sowie der Mangel eines Nachfolgers kämen noch hinzu, meldet badische-zeitung.de.

timber-online.net

Auch interessant

von