ABO
Sachsenforst präsentiert Lehrmaterial zum Thema „Wer arbeitet im Wald?“

Sachsenforst präsentiert Lehrmaterial zum Thema „Wer arbeitet im Wald?“

Waldarbeiter fällen nicht nur Bäume, sondern sie pflanzen auch neue, pflegen den Wald und sorgen so für gesunde und stabile Wälder. Um vor allem Schülern das Berufsbild „Forstwirt“ näher zu bringen, hat Sachsenforst einen neuen Spiel- und Bastelbogen erstellt, der vor allem die Altersgruppe der 6- bis 12-Jährigen anspricht.
Die Kinder können auf spielerische und kreative Art und Weise lernen, welche Aufgaben der Forstwirt im Wald erledigt und welche Schutzkleidung er bei seiner täglichen Arbeit trägt. Zur Ausrüstung des Waldarbeiters gehören eine Funktionsjacke mit Signalfarben, ein Helm mit Visier und Gehörschutz sowie Arbeitsschuhe und Handschuhe. Bei der Arbeit mit der Motorsäge ist außerdem zum Schutz vor Verletzungen das Tragen einer Schnittschutzhose Pflicht. Die Kleidung schützt den Waldarbeiter aber auch vor Zeckenbissen, Nässe und Kälte.
Der Spiel- und Bastelbogen ist in erster Linie für die Schüler der 1. bis 6. Klasse vorgesehen und soll im Rahmen wald- und umweltpädagogischer Angebote sowie im Unterricht eingesetzt werden. Interessierte Schulen können den Spiel- und Bastelbogen kostenlos beim Staatsbetrieb Sachsenforst per E-Mail bestellen (Birgit.Grohmann@smul.sachsen.de).
Über die waldpädagogischen Angebote informiert Sachsenforst auf der Internetseite www.sachsenforst.de
Staatsbetrieb Sachsenforst

Auch interessant

von