Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

SaarForst informiert über Entfichtungsmaßnahme

Der SaarForst Landesbetrieb wird in den Monaten Oktober und November 2015 in der Abt. 5038c des Revieres Karlsberg entlang der L215, Ortseingang Sanddorf, eine Entfichtungsmaßnahme zur Erreichung einer höheren Naturnähestufe des Waldbestandes durchführen. In dieser Maßnahme werden alle standortswidrigen Fichten auf der Fläche entnommen. Im Nachgang wird die entstandene Freifläche wieder mit heimischen standortgerechten Laubhölzern aufgeforstet.
Während dieser Entfichtungsmaßnahme kann es vorübergehend zu leichten Verkehrsbehinderungen (Ampelverkehr) und evtl. Sperrungen von Wegen kommen. Diese sind notwendig, um die Waldbesucher vor Gefahren der Maßnahme zu schützen. Der SaarForst Landesbetrieb bittet darum, die Warnhinweise zu beachten.
SaarForst Landesbetrieb

Auch interessant

von