Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Buchbesprechungen

Quelle: Forstarchiv 82: 4, 165-168 (2011)
Autor(en): AMMER S, RÖHRIG E, BARTSCH N, RAPP C, VOR T

Um zu den Rezensionen zu gelangen, klicken Sie bitte auf das PDF-Symbol. Josef Fanta und Henk Siepel (Hrsg.). Inland drift sand landscapes. 2010. 384 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, gebunden. KNNV Publishing, Zeist/NL. ISBN 978-90-5011-350-2. 49,95 €. Anna M. Wobus, Ulrich Wobus und Benno Parthier. Der Begriff der Natur – Wandlungen des Naturverständnisses und seine FoIgen. 2010. 266 Seiten, 50 Abbildungen, 1 Tabelle. Gaterslebener Begegnung 2009. Nova Acta Leopoldina, Neue Folge Bd. 109 Nr. 376. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Stuttgart. lSBN 978-3-8047-2801-1. 29,95 €. Detlev Arens. Der deutsche Wald. 2010. 416 Seiten, über 400 farbige Abbildungen, Grafiken und Karten, gebunden mit Schutzumschlag, Format 24 x 28 cm. Fackelträger Verlag, Köln. ISBN 978-3-7716-4427-7. 39,95 €. Jürgen Guthmann, Christoph Hahn und Rainer Reichel. Taschenlexikon der Pilze Deutschlands – Ein kompetenter Begleiter zu den wichtigsten Arten. 2011. 440 S., 151 farbige Abbildungen, 23 Strichzeichnungen und 2 Tabellen, gebunden. Quelle & Meyer Verlag, Wiebelsheim. ISBN: 978-3-494-01449-4. 29,95 €. Andrés Moreira-Muñoz. Plant Geography of Chile. 2011. 343 Seiten, zahlreiche z. T. farbige Abbildungen, Hardcover. Plant and Vegetation 5. Springer, Dordrecht. ISBN 978-90-481-8747-8. 160,45 €. Jean-Denis Godet. Baumrinden – Vergleichen und bestimmen. 2011. 256 Seiten, 708 Farbfotos, kartoniert. Ulmer Verlag, Stuttgart. ISBN 978-3-8001-5890-4. 19,90 €. David R. Patton. Forest wildlife ecology and habitat management. 2011. 292 Seiten + CD-ROM. CRC Press, Boca Raton. ISBN 978-1-4398-3702-3. 67,99 €. Achim Paululat und Günter Purschke. Wörterbuch der Zoologie – Tiernamen, allgemeinbiologische, anatomische, physiologische, ökologische Termini. Begründet und in 7. Auflagen herausgegeben von Erwin J. Hentschel und Günther H. Wagner. 2011, 8. Auflage. 519 Seiten, kartoniert. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg. ISBN 978-3-8274-2115-9. 29,95 €.


© DLV München

 

Auch interessant

von