Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Naturwaldreservate als wichtige Referenzflächen zur Beurteilung von Habitatqualitäten und Vollständigkeit von Waldlebensgemeinschaften

Quelle: Forstarchiv 78: 6, 221-223 (2007)
Autor(en): Müller J, Bußler H

Kurzfassung: Anhand zweier Datensätze aus buchenwäldern wurde der Wert von Naturwaldreservaten einerseits für die Ableitung von Schutzstra-tegien und andererseits für den Naturschutz in Wäldern generell geprüft. Auf der basis von Daten aus 119 Probekreisen (98 aus bewirtschafteten und 21 aus Reservaten) wurde der kritische Schwellenwert für das Auftreten von gefährdeten totholzkäfern berechnet. Wurden dabei nur die Wirt-schaftswaldflächen berücksichtigt, ergab sich ein um ein Drittel niedrigerer Wert als bei Einschluss auch der Reservatsprobekreise. Anhand eines zweiten Datensatzes mit käferdaten aus verschiedenen Waldbeständen bayerns, einschließlich einer ganzen Reihe von Naturwaldreservaten, wurde das Auftreten von besonders anspruchsvollen käferarten, den urwaldreliktarten, geprüft. Die zahl der Nachweise in Reservaten war deutlich höher. Dies unterstreicht den besonderen Wert der Reservate gerade für besonders anspruchsvolle totholzbewohnende Arten.


Strict forest reserves as important referees for an assessment of habitat quality and integrity of forest communities

Abstract: Using two data sets, we checked the value of strict forest reserves for the development of conservation strategies and for conservation at all. based on 119 sampling plots (98 in managed forests, 21 in strict forest reserves) we calculated critical thresholds of dead wood for endangered saproxylic species. Including only the sampling plots from managed forests produced a 1/3 lower level at 11 m³/ha than a threshold based on all plots. For saproxylic beetle species with highest demand on habitat structures in forests we compared the registration in strict reserves and commercial forests. the number of records was distinctly higher in reserves. From this we can conclude that strict forests reserves are of high importance for the development of conservation strategies in forests and the protection of species with high demands on the dead wood environment.

© DLV München

 

Auch interessant

von