ABO

Russland: Sudoma-Sägewerk wurde eröffnet

Im November 2015 eröffnete das neue Sägewerk von Sudoma in Dedovichi/Russland offiziell seine Produktion. Das Werk soll einen jährlichen Ausstoß von rund 60.000 m³ Schnittholz, Hobelware sowie imprägnierter Ware erreichen. Rund 40 % werden im russischen Markt abgesetzt, der Rest wird exportiert.
Für den Einschnitt lieferte EWD, Altötting/DE, eine Bandsägenanlage. An die 150 Arbeitsplätze wurden geschaffen.
timber-online.net

Auch interessant

von