ABO

Russland erhöhte Schnittholzproduktion

Russland produzierte im 1. Halbjahr 2015 insgesamt etwa 10,4 Mio. m³ Schnittholz. Das sind um 1,3 % mehr als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres, informiert das russische Statistikamt.
Die Produktion von Holzwerkstoffen betrug in diesem Zeitraum 3,2 Mio. m³ (zum Vorjahreszeitraum +0,7 %). Die Sperrholzproduktion belief sich auf 1,8 Mio. m³ (zum Vorjahreszeitraum +3,2 %).
timber-online.net

Auch interessant

von