ABO

Rundholzpreise weltweit

Im zweiten Quartal 2019 war weltweit ein Rückgang der Rundholzpreise zu beobachten. Der Global Sawlog Price Index (GSPI) war zum fünften Mal in Folge rückläufig und erreichte ein im zweiten Vierteljahr ein Zweijahrestief. Die stärksten Rückgänge waren in Europa zu verzeichnen.

In Europa reduzierten sich die Preise – ausgedrückt im European Sawlog Price Index (ESPI) – im zweiten Quartal auf ein Neun-Jahres-Tief. Allein in Österreich und Deutschland sind die durchschnittlichen Sägerundholzpreise in den zurückliegenden beiden Jahren um fast 20 % gesunken. Damit hat sich die Wettbewerbsfähigkeit der Sägeindustrie in beiden Ländern deutlich verbessert.

HMI/Quelle: WRI

Auch interessant

von