Holzverkauf und Holzpreise

Zugangsbeschränkt Rundholzpreise im Juni nochmals gefallen

Bearbeitet von Marc Kubatta-Große

Der Juni brachte ausreichend Niederschlag in Zentraleuropa. Entsprechend bremste sich die Käferentwicklung etwas ab. Bei den Nadelrundholzpreisen in Österreich und Süddeutschland ging es trotzdem weiter abwärts.

Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten zugänglich. Wenn Sie Abonnent von AFZ DerWald, Forst&Technik oder Deutscher Waldbesitzer sind, können Sie sich anmelden oder registrieren und erhalten die gewünschten Artikel kostenfrei.

Anmelden oder registrieren