ABO

Rundholzmarkt in Tschechien

Wie unter holzmarktinfo.de berichtet, liegen in Tschechien die Preise für Fichten-Abschnitte zwischen etwa 93 und 100 €/Fm (m.R., frei Waldstraße) für A-C 2a+ bzw. BC 2b+. Die Stärkeklassensprünge betragen 10 bis 15 €/Fm, Cx wird mit Abschlägen von 18 bis 25 €/Fm gehandelt. Käferholz wird mit Abschlägen von 10 bis 15 €/Fm zügig gekauft und abgefahren.

Die Preise für Kiefernstammholz BC 2b+ liegen zwischen 75 und 80 €/Fm (m.R., frei Waldstraße). Das Einkaufsinteresse an Kiefer ist sehr hoch, da viele ehemalige Kiefernsäger wegen des günstigeren Preises wieder auf dieses Sortiment ausweichen. Lärche und Douglasie mittlerer Dimensionen und durchschnittlicher Qualität B/C werden zu etwa 100 bis 110 €/Fm frei Waldstraße gehandelt.

Große Mengen Industrieholz (Faserholz) werden zu 34 €/Fm bis 36 €/Fm angeboten und zügig gekauft, Papierholz N/F erlöst etwa 26 bis 27 €/Rm frei Waldstraße bzw. 28 €/Rm frei Waggon und wird u.a. nach Bayern exportiert.

Holzmarktinfo.de

Auch interessant

von