ABO

Rundholz-Importe China 2018

Im Jahr 2018 importierte China fast 3,3 Mio. Fm Nadelrundholz aus Europa. Das sind um satte 35 % mehr als 2017.

Aus dem Stand überholte Polen fast die französischen Nadelrundholz-Lieferungen. Von nur 40.000 Fm auf 1 Mio. Fm (+2.430 %), lautet die Bilanz der polnischen Exporte. Frankreich ist noch der größte europäische Lieferant mit 1,15 Mio. Fm. Das waren 2018 aber um 35 % weniger als im Jahr zuvor.

Prozentuell den größten Zuwachs gab es bei den Rundholzlieferungen aus Deutschland. Fast 370.000 Fm sollen laut Eurostat-Erhebungen im Jahr 2018 nach China geliefert worden sein. Im Jahr 2017 war es nur 1 % dieser Menge. Ebenfalls stark exportierte Tschechien: 280.000 Fm im Jahr 2018 sind gleich um 450 % mehr als im Vorjahr.

Die Exporte aus den baltischen Staaten waren rückläufig: Litauen (130.000 Fm, –25 %), Lettland (90.000 Fm, –24 %) und Estland (71.000 Fm, –51 %). Nennenswerte Mengen kamen noch aus Dänemark (70.000 Fm, –23 %) und Belgien (70.000 Fm, +1.400 %).

holzkurier.com

Auch interessant

von