Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Rot-Grüne Koalition

Der bekannte Hersteller von Anbaugeräten van Osch aus Emmerich am Rhein bietet seine Greifersägen jetzt auch als Komplettpaket inklusive Krankinematik für den neuen Sennebogen Mobilbagger 718 E an.

VOSCH - Sennebogen
Van Osch arbeitet bei seinen Anbaugeräten direkt mit Sennebogen zusammen Foto: H. Höllerl

Die Vier- und Sechsfinger-Greifer sind besonders auf eine sichere Fixierung des Stammes hin entwickelt, damit beim Schneiden möglichst wenig Verspannungen entstehen. Trotzdem kommt ein extra-flexibles Schwert von Iggesund zum Einsatz. Bei der Kettenteilung bevorzugen die Erbauer das überschwere 3/4“-Maß, weil es da so gut wie keine Kettenschüsse geben soll. Das ist gerade bei Arbeiten in bewohntem Gebiet oder entlang von Straßen relevant. Die übliche .404-Harvesterteilung ist aber genauso im Angebot. Der Sägenkasten besteht aus hoch-widerstandsfähigem Weldox-Stahl und ist bei einigen Modellen via Schnellkupplung abnehmbar.

Aber auch das Trägerfahrzeug auf der Interforst hatte einige Verbesserungen vorzuweisen, die bei der Arbeit im Baum vorteilhaft sind. So besitzt der Hydraulikblock eine Sektion zusätzlich, mit der sich beispielsweise ein Greifertilt ansteuern lässt. Die Liftkabine lässt sich jetzt nach hinten um 30° neigen, für eine bessere und entspanntere Sicht in die Kronen. Für den ergonomischen Einstieg gibt es jetzt eine Schiebetüre.

H. Höllerl

Auch interessant

von