ABO
Neue Reitwege in den Schleswig-Holsteinischen Landesforsten

Neue Reitwege in den Schleswig-Holsteinischen Landesforsten

Landwirtschaftsstaatssekretär Ernst-Wilhelm Rabius hat am 12. April exemplarisch einen neuen Reitweg in der Försterei Kellenhusen eingeweiht. Die Route führt durch das Bornholz, wurde neu beschildert und gleichzeitig zu einem mehrere Waldstücke der Schleswig-Holsteinischen Landesforstanstalt verbindenden Reitweg erweitert. Rabius: „Bislang enden Reitwege häufig am Waldrand, oder die Beschilderung ist nicht eindeutig. Die Änderung des Landeswaldgesetzes 2011 ermöglicht nun, im öffentlichen Wald auch Verbindungswege neu auszuweisen, gleichzeitig soll die Kennzeichnung verbessert werden. Unser Ziel ist darüber hinaus, in den nächsten Jahren möglichst einen landesweiten Verbund von Reit- und Fahrwegen zu erreichen, der auch für überregionale Wanderreiter einladend ist.“
Er dankte dem stellvertretenden Direktor der Landesforstanstalt, Lutz Boucsein, und dem Vorsitzenden des Pferdesportverbandes, Dieter Medow, für ihre Unterstützung und die gute Zusammenarbeit.
Im Bornholz kommen die Reiter mit der Neuausweisung des Verbindungswegs in den Genuss, optisch noch besser geführt auf drei Kilometern Reitweg idyllisch durch naturnahe und landschaftlich ansprechende Wälder mit hohem Erlebniswert zu reiten. Revierleiter Thomas Tiede bittet die Reiter dabei auch, sich weiterhin rücksichtsvoll gegenüber anderen Waldbesuchern zu verhalten. In der nächsten Zeit wird er alle rund 35 Kilometer Reitwege in seinem Revier neu beschildern.
Die Landesforstanstalt unterhält derzeit auf ihren rund 50.000 Hektar Wald etwa 570 Kilometer Reitwege, die auf Grundlage einer entsprechenden Landesverordnung entsprechend zu kennzeichnen sind. Die geplante Neubeschilderung wird zu mehr Sicherheit und Klarheit über die entsprechenden Wege beitragen und soll, soweit  Reitwegenetze noch nicht vollständig geknüpft werden konnten, auch den Verbund außerhalb der Wälder fördern.
 
Schleswig-Holsteinische Landesforsten

Auch interessant

von