Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Börsengang von Pfleiderer Grajewo S.A.

Die Pfleiderer GmbH wurde am 12.10.2015 darüber informiert, dass Pfleiderer Grajewo S.A. („Pfleiderer Grajewo“) mit den Marketing-Aktivitäten für den geplanten re-IPO begonnen hat. Pfleiderer Grajewo hat die Konditionen der Transaktion in einem Prospekt und die Preisspanne auf PLN 27 bis PLN 31 je Aktie festgelegt. Das Angebot besteht aus einem öffentlichen Angebot von bis zu 40 Millionen neuen Aktien, die von Pfleiderer Grajewo im Rahmen einer Kapitalerhöhung herausgegeben werden, sowie aus einer Privatplatzierung von bis zu 6,1 Millionen bereits existierender Aktien der Pfleiderer Grajewo, die indirekt von Atlantik S.A. gehalten werden. Der endgültige Ausgabepreis und die Anzahl neuer Aktien werden während des Bookbuilding-Verfahrens bestimmt, das am 12. Oktober 2015 beginnen und voraussichtlich am 22. Oktober 2015 enden wird.
Der Bruttoerlös aus dem Angebot neuer Aktien wird voraussichtlich ca. 900 Mio. PLN betragen. Die Gruppe beabsichtigt, die Einnahmen zur Finanzierung des Erwerbs der Pfleiderer GmbH zu verwenden. Darüber hinaus sollen 50 Mio. € der Erlöse zur Senkung der Verschuldung der erweiterten Gruppe nach Abschluss der Umgestaltung des Unternehmens auf einen Verschuldungsgrad von 1,5x bis 2x Nettofinanzschulden/geschätztes bereinigtes EBITDA in 2015 (auf Pro-Forma-Basis berechnet) verwendet werden. Die Erreichung dieses Ziels ist abhängig von den Ergebnissen des Bookbuilding-Verfahrens für Pfleiderer Grajewo Aktien sowie von verschiedenen anderen Faktoren. Atlantik erwartet nach der Transaktion einen Anteil von weniger als 50 % an Pfleiderer Grajewo zu halten.
Michael Wolff, CEO der Pfleiderer-Gruppe: „Wir sind für unseren re-IPO gut vorbereitet. Das frische Kapital soll uns dabei helfen, die Pfleiderer-Gruppe zu einem führenden, voll integrierten Hersteller von Holzwerkstoffen zu machen, der, wie wir glauben, von deutlichen Synergieeffekten und neuen Wachstumsmöglichkeiten profitieren wird. Wir freuen uns darauf, diesen nächsten logischen Schritt in unserer Wachstumsgeschichte zu gehen.“
Pfleiderer ist ein europaweit führender Hersteller von Holzwerkstoffen. Das Unternehmen beschäftigt gruppenweit rund 3.300 Mitarbeiter und gliedert sich in die beiden Geschäftseinheiten Core West (Region Westeuropa) und Core East (Region Osteuropa). In Osteuropa hält Pfleiderer die 65-Prozent-Beteiligung an der börsennotierten polnischen Tochtergesellschaft Pfleiderer Grajewo S.A.
Pfleiderer

Auch interessant

von