ABO

Projekt „Fachberatung Holz“

Am 30. Juni 2010 trafen sich zum ersten Mal auf Einladung der neu gegründeten Zukunft Holz GmbH die Finanzierer des Projektes „Fachberatung Holz“ in Berlin. Der Termin wurde genutzt, um allen Beteiligten einen Überblick über die aktuelle Situation zu verschaffen und erste Vorstellungen über die weitere inhaltliche Entwicklung des Projektes auszutauschen. Mit der Leitung des Projektes wurde Norbert Buddendick, Geschäftsführer Markt und Produkte des Bundesverbandes der Säge- und Holzindustrie Deutschland e.V. (BSHD), beauftragt.
Bis zur Konstituierung eines Projektbeirates, wird die weitere Arbeit zunächst mit allen Finanzierern abgestimmt. Die vordinglichste Aufgabe in den kommenden Wochen wird sein, dem künftigen Projekt eine Struktur zu geben, die Transparenz der Mittelverwendung herzustellen und damit Akzeptanz bei den Unternehmen, Organisationen und Verbänden zu erhöhen. Dies ist für die weitere Finanzierung und damit verbundene Ausgestaltung des Projektes von existentieller Bedeutung.
Nach den vorliegenden Informationen scheint die Fachberatung Holz für das III. Quartal 2010 in der bisherigen Ausgestaltung gesichert. Ab dem 1. Oktober 2010 wird es jedoch aufgrund der begrenzten finanziellen Zusagen voraussichtlich zu einer Reduzierung der Leistungen kommen müssen, wenn nicht zusätzliche Sponsoren gefunden werden.  
BSHD

Auch interessant

von