Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Professor Dr. Dr. h. c. Horst Kramer verstorben

Professor Dr. Dr. h. c. Horst Kramer verstorben

Am 18. Oktober 2015 verstarb im Alter von 91 Jahren Professor Dr. Dr. h. c. Horst Kramer. In Dankbarkeit nehmen wir Abschied von dem langjährigen Leiter des Instituts für Forsteinrichtung und Ertragskunde der Forstlichen Fakultät der Universität Göttingen, von unserem verehrten Kollegen, Doktorvater und väterlichen Freund.
Horst Kramer war ein Professor „alter Art“, der sich nach vielen Jahren Dienst in der niedersächsischen Landesforstverwaltung ab seinem 50. Lebensjahr der Lehre in den Fächern Dendrometrie, Ertragskunde und Forsteinrichtung ebenso verpflichtet fühlte wie der angewandten Forschung in diesen Arbeitsbereichen. Sein wissenschaftliches Werk umfasst ca. 300 Publikationen, über 20 Buchveröffentlichungen und zahlreiche Beiträge für Sammelwerke. Von ihm wurden viele Generationen Studenten auf ihr Berufsleben vorbereitet, zahlreiche in- und ausländische Doktoranden betreut und mehrere Forstwissenschaftler bei ihren Habilitationen gefördert. Durch Studienreisen und Gastprofessuren, die Betreuung zahlreicher ausländischer Stipendiaten und Gastwissenschaftler sowie durch sein großes Engagement in mehreren Sektionen der IUFRO stärkte er die internationale forstliche Zusammenarbeit und Freundschaft.
Sein wissenschaftlicher Erfolg und sein hohes Ansehen erklären sich aus seinen Charaktereigenschaften, die im Elternhaus, in Krieg und Gefangenschaft, im Freundeskreis und in seiner Familie geprägt und entwickelt wurden. Geradlinigkeit, Zuverlässigkeit, Bescheidenheit, Verantwortungsbewusstsein, Wissbegierde und Fleiß zählten ebenso dazu wie die Liebe zur Natur, Offenheit, Toleranz, Diskussionsbereitschaft, Fürsorge und Gastfreundschaft.
 
Seine wissenschaftlichen Arbeiten und viele schöne Erinnerungen werden es uns leicht machen, Horst Kramer ein ehrendes Gedenken zu bewahren. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner lieben Frau Margarethe Kramer und der ganzen Familie.
Hermann Spellmann, Jürgen Nagel, Alparslan Akça und Klaus von Gadow

Auch interessant

von