ABO
Prof. Dr. Fritz Walter †

Prof. Dr. Fritz Walter †

Am 14.11.2009 verstarb Prof. Dr. rer. oec. habil. Fritz Walter. Über 26 Jahre war er wissenschaftlich an der TU Dresden tätig. Fritz Walter wurde am 14.1.1916 in Eilenburg (Sachsen-Anhalt) geboren. Nach einer kaufmännischen Ausbildung und Tätigkeit als Bürokaufmann verhinderte der Kriegsbeginn 1939 die Aufnahme eines Förderstudiums. 1945 aus der Kriegsgefangenschaft entlassen, war er als Verwaltungsangestellter tätig. 1952 erreichte Walter die Berufung zum Dozenten an die Verwaltungsfachschule Sachsen-­Anhalt und 1959 begann er seine wissenschaftliche Laufbahn am Institut für Forstökonomie der Technischen Hochschule Dresden. 1957 erwarb er den akademischen Grad eines Dipl. rer. oec. an der Univ. Halle/Saale, 1960 promovierte er an der TU Dresden zum Dr. rer. oec., 1964 schloss er seine Habilitation ab. 1966 wurde F. Walter zum Hochschuldozenten für Betriebswirtschaft und Finanzökonomik berufen, 1969 erhielt er an der Fakultät für Forstwirtschaft der TU Dresden die Berufung zum außerordentlichen Professor. Er übernahm in den folgenden Jahren an der Fakultät bzw. Sektion für Forstwirtschaft Tharandt der TU Dresden verschiedene leitende akademische Ämter.
Auch in fachlichen Gremien der staatlichen Forstwirtschaft der DDR war Walter aufgrund seiner profunden ökonomischen Fachkenntnisse ein geschätztes Mitglied. Hervorzuheben ist seine Mitarbeit in der Sektion Forstwissenschaften der Deutschen Akademie der Landwirtschaftswissenschaften zu Berlin, in den Wissenschaftsräten der TU Dresden und des Institutes für Forstwissenschaften Eberswalde. Prof. Walter erhielt 1971 die Dienstbezeichnung „Landforstmeister“ verliehen. Seiner Feder entstammen 71 wissenschaftliche Abhandlungen; noch heute sind seine Veröffentlichungen gefragt. Die Emeritierung von F. Walter reicht 28 Jahre zurück, aber alle, die ihn kannten, lernten seine Exaktheit als Hochschullehrer, Forscher und Leiter schätzen. Sein klarer Standpunkt, seine logischen Schlussfolgerungen verliehen ihm ein hohes Ansehen in Lehr- und Forschungseinrichtungen des In- und Auslandes sowie der forstlichen Praxis. Wir werden Fritz Walter immer ein ehrendes Andenken bewahren.
Prof. Dr. habil. Wolfgang Villa

Auch interessant

von