ABO
Umwelt-Produktzertifizierung für Spanplatten

Umwelt-Produktzertifizierung für Spanplatten

Der Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie e.V. (VHI) vertritt am Markt rund 90 % der Kapazität im Bereich der Holzwerkstoffe. Weil die unter dem VHI organisierten Hersteller auch international tätig sind, war für den VHI eine Produktzertifizierung, die europaweit Gültigkeit besitzt, von großer Wichtigkeit. Nachdem im Rahmen eines Forschungsprojektes der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) das von Thünen-Institut (vTI) die Ökobilanz erstellt hat, konnte nun über das Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) als erster Schritt eine Umwelt-Produktdeklaration (Environmental Product-Declaration, EPD) für Spanplatten fertiggestellt werden. Diese EPD ist noch nach der internationalen Norm ISO 14025 erstellt.
Für Spanplatten und für die weiteren Produkte der Holzwerkstoffindustrie wird es in Kürze auch eine Verbands-EPD nach der neuen europäischen Norm EN 15804 geben.
VHI

Auch interessant

von