Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Produktionsstart im 20. Egger Werk in Lexington

Nach gut zwei Jahren Bauzeit hat die Egger Gruppe die Produktion im Holzwerkstoffwerk in Lexington, North Carolina, USA, aufgenommen. Es ist das mittlerweile 20. Werk des weltweit tätigen Familienunternehmens und das erste Egger Werk in Nordamerika.

Das Investitionsvolumen beträgt rund 440 Mio. €. Der neue Standort schafft 400 neue Arbeitsplätze. Mit einer Kapazität von jährlich bis zu 650.000 m3 Spanplatten im Werk Lexington, NC, reagiert Egger auf die steigende Nachfrage nach Holzwerkstoffen am nordamerikanischen Markt.

650.000 m3 Spanplatten pro Jahr

Gefertigt werden ab sofort rohe und beschichtete Spanplatten für den nordamerikanischen Markt. Im Vollbetrieb wird die Produktionskapazität 650.000 m3 Rohspanplatten pro Jahr betragen, von denen ein großer Teil mit dekorativen Oberflächen veredelt wird. Die erste Kurztaktpresse zur Beschichtung wurde ebenfalls bereits im September in Betrieb genommen.

Bereits im Dezember 2019 bezog Egger das Bürogebäude, das neben rund 80 Arbeitsplätzen auch ein technisches Ausbildungszentrum sowie ein Design Center beinhaltet. Hier können Architekten, Designer, Handels- und Möbelindustriekunden direkt vor Ort Egger Produkte und Services kennenlernen.

400 Mitarbeiter

290 Mitarbeiter sind bereits bei Egger in Lexington beschäftigt, 400 sollen es in den kommenden Monaten werden. Zusätzlich bietet das Unternehmen bereits seit 2018 auch ein eigens entwickeltes Ausbildungsprogramm für Nachwuchskräfte an und etabliert somit das in Europa erfolgreiche Modell der dualen Ausbildung in den USA.

Mit dem Produktionsstart des neuen Werkes wird auch die erste Egger Kollektion Dekorativ für den nordamerikanischen Markt gelauncht. Mit der neuen Kollektion bietet Egger den nord-amerikanischen Architekten, Designern, Verarbeitern und Händlern ein abgestimmtes Sortiment im Dekor- und Materialverbund sowie ein umfassendes Servicepaket.

Über Egger

Das seit 1961 bestehende Familienunternehmen beschäftigt rund 10.100 Mitarbeiter. Diese stellen weltweit an 20 Standorten eine umfassende Produktpalette aus Holzwerkstoffen (Span-, OSB- und MDF-Platten) sowie Schnittholz her. Damit erwirtschaftete das Unternehmen im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 2,83 Mrd. €.

Egger/Red.

Auch interessant

von