Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Produktionsrücknahme bei Pfeifer Holz Lauterbach

Die weiterhin anhaltende Stagnation auf den internationalen Schnittholzmärkten auf der einen und die anhaltend hohen Preise bei gleichzeitig niedrigen Liefermengen auf dem heimischen Rundholzmarkt auf der anderen Seite, veranlassen die Pfeifer Holz Lauterbach GmbH zu einer Produktionsrücknahme ab 28. Mai 2012 am Standort Lauterbach, Hessen.

Die Produktionsrücknahme erfolgt in Form einer Schichtreduktion im Sägewerk. Statt bisher 3-schichtig wird ab 28. Mai nur mehr 2-schichtig gearbeitet werden. Die Palettenklotzproduktion am Standort ist davon nicht betroffen.

Pfeifer Holding

Auch interessant

von