ABO

Preisindices in Österreich

Im Oktober 2018 hat sich ein seit Monaten fast ununterbrochener Trend umgekehrt: In Österreich zog der Preisindex für Rundholz etwas an, jener für Schnittholz gab nach. Das geht aus den Daten des Fachverbandes der Holzindustrie Österreich hervor.

Der Rundholzpreis-Index pendelte sich im Oktober bei 111,99 % ein (Basis: Januar 2001 = 100 %). Im Vergleich zum Vormonat zog dieser um 2,14 Prozentpunkte an. Vor einem Jahr lag der Index in Österreich bei 116,87 %, also um fast 5 Prozentpunkte höher, im Oktober 2016 bei 124,85 %. Allerdings stammt diese Erhebung aus der Zeit vor dem Sturmtief Vaia, der Ende Oktober über Teile Italiens und Österreichs zog.

Der Schnittholzpreis-Index gab im Oktober nach: Er verlor gegenüber September leicht, nämlich um 1,62 Prozentpunkte auf 130,62 %. Im Oktober 2017 meldete der Fachverband einen Wert von 126,18 %.

holzkurier.com

Auch interessant

von