Holzenergie

Preise für Holzpellets im Oktober

Im Oktober ist der Pelletpreis in Deutschland gestiegen. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) berichtet, gibt es im Vergleich zum Vormonat ein Plus von 3,7 %, zum Oktober 2017 ein Plus von 5,6 %. Endverbraucher zahlten bei Abnahme von 6 t im Durchschnitt 249,94 €/t. Eine Kilowattstunde Wärme aus Pellets kostete Anfang Oktober 5 ct. Aufgrund des starken Preisanstiegs von Heizöl beträgt der Preisvorteil von Holzpellets zu Heizöl 37,2 %, zu Erdgas 15,4 %.

Beim Preis für Holzpellets ergeben sich im Oktober 2018 regional folgende Unterschiede (Preise inkl. MwSt.):

  • Abnahmemenge 6 t: Nord- und Ostdeutschland 248,30 €/t, Mitteldeutschland 247,55 €/t, Süddeutschland 251,07 €/t.
  • Abnahmemenge 26 t: Nord- und Ostdeutschland 230,90 €/t, Mitteldeutschland 229,66 €/t, Süddeutschland 235,33 €/t
Red./Quelle: DEPV