ABO
Preise für Holzpellets im Februar 2012

Preise für Holzpellets im Februar 2012

Der Preis für Pellets hat sich trotz der aktuell sehr starken Nachfrage nur leicht nach oben bewegt. Der DEPV-Index beträgt im Februar 2011 239,90 EUR/t, ein Kilogramm kostet im deutschen Durchschnitt 0,24 EUR. Gegenüber dem Ölpreis hat sich der Preisvorteil von Pellets im letzten Monat um 2 % erhöht und liegt jetzt bei etwa 45 %, wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) berichtet.

Bundesweit unterscheidet sich der Preis für Pellets je nach Region. Im Süden der Republik kostet eine Tonne 236,81 EUR, bei Abnahme von sechs Tonnen Qualitätspellets. Wer in Nord- und Ostdeutschland mit Holzpellets heizt, zahlte im Februar für eine Tonne Pellets 238,16 EUR. In der Mitte der Deutschlands liegt der Preis bei 244,57 EUR/t.

Über das Jahr unterliegen Holzpellets längst nicht den Preisschwankungen anderer Energieträger. Der größte Unterschied im Jahr 2011 lag mit 17,50 EUR/t (Juni zu März) deutlich unterhalb von 10 %. 
DEPV

Auch interessant

von