Newsletter
ABO
Der Durchschnittspreis für Holzpellets liegt deutschlandweit im März 2020 bei 256,66 €/t (Abnahmemenge 6 t).

Preise für Holzpellets

Der Durchschnittspreis für Holzpellets liegt deutschlandweit im März 2020 bei 256,66 €/t (Abnahmemenge 6 t).

Im Vergleich zu Februar ist ein Rückgang von 1,9 % zu verzeichnen, zum Vorjahresmonat von 4,1 %. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) weiter mitteilt, kostet eine Kilowattstunde Wärme im März 5,13 ct. Der Preisvorteil gegenüber Heizöl liegt damit bei 5,1 %, gegenüber Erdgas bei rd. 17,0 %.

Beim Preis für Holzpellets ergeben sich im März 2020 regional folgende Unterschiede (alle Preise inkl. MwSt.):

  • Abnahmemenge 6 t: In Süddeutschland sind Pellets mit 255,51 €/t am günstigsten. Die Region Nord/Ost liegt mit 256,53 €/t fast gleichauf mit der Region Mitte, wo Pellets 256,54 €/t kosten.
  • Abnahmemenge 26 t: Süddeutschland 240,04 €/t, Region Mitte 236,83 €/t, Region Nord/Ost 237,45 €/t.
Red./Quelle: DEPV

Auch interessant

von