ABO
Preise für Holzpellets

Preise für Holzpellets

Laut aktuellen Daten des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands (DEPV) beträgt der Preis für Holzpellets im September 2014 im Durchschnitt 248,93 €/t. Das ist knapp 1 % mehr als im Vormonat und 10 % weniger als im September 2013. Eine Kilowattstunde Wärme aus Pellets kostet demnach 4,98 ct; ein Preisvorteil zu Heizöl von 36 %.
Regional bestehen folgende Unterschiede: In der Mitte Deutschlands kosten Pellets bei 6 t Abnahmemenge 247,64 €/t, in Süddeutschland durchschnittlich 248,29 €/t und im Norden/Osten der Republik 251,47 €/t. Größere Mengen (26 t) werden in Nord/Ost zu 233,19 €/t, in der Mitte zu 232,07 €/t und in Süddeutschland zu 234,37 €/t gehandelt (alle Preise inkl. MwSt.).
Beim Pelletkauf sollten Kunden nach ENplus-zertifizierter Ware fragen, erläutert Martin Bentele, Geschäftsführer des DEPV: „Bei ENplus ist die hohe Qualität der Pellets bei der Produktion gesichert. Zudem muss der Händler ebenfalls zertifiziert sein, was eine Schulung der ausliefernde Fahrer umfasst. Nur so ist sichergestellt, dass die qualitativ hochwertigen Pellets auch als solche beim Kunden ankommen.“ Interessierte finden unter www.enplus-pellets.de eine Liste mit allen zertifizierten ENplus-Händlern.
DEPV

Auch interessant

von