Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Preis für Holzpellets im März stabil

Preis für Holzpellets im März stabil

In Deutschland ist der Preis für Holzpellets im März 2015 im Vergleich zum Vormonat stabil geblieben. Pellets kosten im Bundesdurchschnitt 255,85 €/t, wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) berichtet. Das sind 0,3 % weniger als im Februar 2015 und knapp 7 % weniger als im März 2014.
Eine Kilowattstunde Wärme aus Pellets kostet demnach 5,12 ct. Der Preisabstand zu Heizöl beträgt 17 %.
Regionale Unterschiede
Abnahmemenge von 6 t: Norden und Osten 260,83 €/t, Mitteldeutschland 253,83 €/t, Süddeutschland 255,20 €/t.
Mengen zu 26 t: Norden und Osten 243,04 €/t, Mitteldeutschland 238,57 €/t, Süddeutschland 242,57 €/t (alle Preise inkl. MwSt.).
Der DEPV-Index März 2015 wird auf 255,88 €/t beziffert (Abnahme 6 t Pellets lose eingeblasen, Lieferung im Umkreis 50 km, inkl. aller Nebenkosten und MwSt.).
Qualität als Kauf-Kriterium
„In den letzten Monaten kann man deutlich sehen, dass Pellet- und Ölpreis unabhängig voneinander sind“, erklärt Martin Bentele, Geschäftsführer vom Branchenverband DEPV. Die heimischen Pellethersteller produzieren unbeeinflusst von Spekulanten und politischen Krisen transparent nach Angebot und Nachfrage. So bewege sich der Preis mit dem Rohstoffaufkommen je nach Jahreszeit leicht, aber nicht in großen unvorhersehbaren Sprüngen.
Neben dem Preis ist Qualität das wichtigste Kriterium beim Pelletkauf. „Leider erreichen uns immer wieder Anfragen von enttäuschten Kunden, deren Heizung mit Billigpellets nicht rund läuft. Aus diesem Grund empfehlen wir Verbrauchern nachdrücklich, zertifizierte Holzpellets mit dem ENplus-Siegel zu kaufen“, so Martin Bentele, „denn wer am falschen Ende spart, sitzt im schlimmsten Fall im Kalten!“
Qualitätspellets nach ENplus werden streng geprüft (u.a. auf ihren Asche-Erweichungspunkt) und auch der jeweilige Händler muss hohen Anforderungen bei Transport und Anlieferung genügen. Zertifizierte Händler sind unter www.enplus-pellets.de nach Postleitzahlen aufgeführt.
DEPV

Auch interessant

von