ABO
Preis für Holzpellets im Juli weiterhin günstig

Preis für Holzpellets im Juli weiterhin günstig

Auch im Juli ist der Preis für Holzpellets saisonüblich auf niedrigem Niveau. Im Bundesdurchschnitt kosten Pellets 231,28 €/t, wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) berichtet. ; Gegenüber dem Vormonat ist der Preis um 0,3 % zurückgegangen. ; Entsprechend kostet eine Kilowattstunde Wärme aus Pellets 4,63 ct. Der Preisvorteil zu Heizöl beträgt rund 11 %, zu Erdgas rund 20 %. ; ; Die Regionalpreise Abnahmemenge 6 t: In Mitteldeutschland sind Pellets mit 230,02 €/t im Juli am günstigsten. In Süddeutschland kostet die gleiche Menge 230,78 €/t und in Nord-/Ostdeutschland 231,93 €/t. ; Regionalpreise Abnahmemenge 26 t: Süddeutschland 217,72 €/t, Mitteldeutschland 217,08 €/t, Nord-/Ostdeutschland 215,43 €/t (alle inkl. MwSt.).

DEPV

Auch interessant

von