ABO
Praktikum für die Umwelt

Praktikum für die Umwelt

Das „Praktikum für die Umwelt“ startet in eine neue Runde: Studierende aller Fachrichtungen können sich bis zum 15. Januar 2013 um ein spannendes Open-Air-Semester bewerben. Europarc Deutschland, der Dachverband aller Nationalparke, Biosphärenreservate und Naturparke in Deutschland und die Commerzbank ermöglichen auch 2013 wieder rund 50 Studierenden ein drei- bis sechsmonatiges Praktikum in einer der 25 Nationalen Naturlandschaften. Die Commerzbank sorgt für die Unterkunft und ein Praktikantengehalt. Das jeweilige Schutzgebiet übernimmt die fachliche Betreuung. Die Einsatzstellen und Aufgabengebiete sind so vielfältig wie die Naturlandschaften selbst. Im Nationalpark Eifel beispielsweise können die Praktikanten in den Fachgebieten Kommunikation und Naturerleben sowie in der Umweltbildung eingesetzt werden.

Das von der UNESCO ausgezeichnete Projekt hat in den vergangenen 20 Jahren über 1.300 Studierenden ein Open-Air-Semester ermöglicht. Für viele Praktikanten war das der Einstieg in ihr späteres Berufsleben.

Infos: Praktikum für die Umwelt

 

EUROPARC Deutschland e.V./Lb Wald und Holz NRW

Auch interessant

von