ABO

Positive Lage im deutschen Baugewerbe

In der monatlichen Umfrage des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes (ZDB) unter seinen Mitgliedsunternehmen bewerten diese für August 2014 ihre Geschäftslage weiterhin überwiegend positiv.
Im Wohnungsbau und Wirtschaftsbau gibt es einen klar positiven Saldo. Abstufungen gibt es zum öffentlichen Bau, wo sich der positive Trend festigt. Hier sind die Lageeinschätzungen eher ausgeglichen.
Die Nachfrage nach Bauleistungen wird als weitgehend unverändert – d. h. im Wohnungs- und Wirtschaftsbau auf einem hohen Niveau – wahrgenommen.
Die Bautätigkeit hat im öffentlichen Bau leicht zugenommen, im Wohnungs- und Gewerbebau hält das Niveau aus den Vormonaten.
ZDB

Auch interessant

von