Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Positiver Trend im Wohnungsbau

Von Januar bis Juni 2011 wurde in Deutschland der Bau von 108600 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt,  waren das 27,9 % mehr als im ersten Halbjahr 2010. Somit verstärkte sich der bereits im Jahr 2010 beobachtete positive Trend (+ 5,5 % gegenüber 2009) bei den Genehmigungen im Wohnungsbau.

Der umbaute Raum der genehmigten neuen Nichtwohngebäude stieg von Januar bis Juni 2011 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 9,3 % auf 96,2 Mio. Kubikmeter. Diese Entwicklung wurde allein von steigenden Genehmigungen für nichtöffentliche Bauherren getragen (+13,5 %; öffentliche Bauherren –22,5 %).

Statistisches Bundesamt (Destatis)

Auch interessant

von