ABO

Positiver Trend im Wohnungsbau

Von Januar bis Juni 2011 wurde in Deutschland der Bau von 108600 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt,  waren das 27,9 % mehr als im ersten Halbjahr 2010. Somit verstärkte sich der bereits im Jahr 2010 beobachtete positive Trend (+ 5,5 % gegenüber 2009) bei den Genehmigungen im Wohnungsbau.

Der umbaute Raum der genehmigten neuen Nichtwohngebäude stieg von Januar bis Juni 2011 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 9,3 % auf 96,2 Mio. Kubikmeter. Diese Entwicklung wurde allein von steigenden Genehmigungen für nichtöffentliche Bauherren getragen (+13,5 %; öffentliche Bauherren –22,5 %).

Statistisches Bundesamt (Destatis)

Auch interessant

von