Leute

Zugangsbeschränkt Tausendsassa Günter Rauch

Bearbeitet von Heinrich Höllerl

Größere Forstunternehmen, die sich ausschließlich mit der klassischen Holzernte und -rückung beschäftigen, sind heutzutage schon fast die Ausnahme. Diversifizierung und verschiedene Standbeine helfen dabei, Schwankungen im Kerngeschäft aufzufangen. Außerdem bringen die Bereiche Energieholz und/oder Landschaftspflege Synergieeffekte für die Maschinenauslastung und die Nutzung des Rohstoffes Holz. Günter Rauch ist mit seinem…

Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten zugänglich. Wenn Sie Abonnent von AFZ DerWald, Forst&Technik oder Deutscher Waldbesitzer sind, können Sie sich anmelden oder registrieren und erhalten die gewünschten Artikel kostenfrei.

Anmelden oder registrieren