ABO

Pollmeier-Sägewerk Malchow geschlossen

Wie die IHB meldet und Jan Hassan, Pressesprecher der Fa. Pollmeier gegenüber forstpraxis.de bestätigt, schließt die Firma Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG mit sofortiger Wirkung sein Buche-Sägewerk in Malchow (Mecklenburg-Vorpommern). Es ist eine Demontage der Anlagen vorgesehen. Ob die Anlagen verkauft oder an einem anderen Pollmeier-Standort montiert werden, steht noch nicht fest.
Das Sägewerk in Malchow ging nach dem Sägewerk Creuzburg als zweites Pollmeier-Werk im Jahr 2000 in Betrieb, der jährliche Rundholzumschlag betrug etwa 120000 Fm Buche. 
fp/IHB

Auch interessant

von